Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
www.fliegenfischen-deutschland.de
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 506 mal aufgerufen
 Technik und Taktik beim Fliegenfischen
Detlef Henkes Offline




Beiträge: 66

30.11.2008 12:27
Gezieltes Befischen überhaupt möglich? Zitat · antworten

Hallo,
angeregt durch diverse Diskussionen in anderen Foren möchte ich euch an dieser Stelle einmal dazu anregen eure Meinung bzw. eure Erfahrungen hinsichtlich dem gezielten Befischen einer Fischart kundzutun bzw. diese an dieser Stelle zu diskutieren!
Ist eine gezielte Äschenfischerei in der Forellenschonzeit möglich ohne die Forellen als Beifang in Kauf nehmen zu müssen? Oder umgekehrt.......darf man während der Äschenschonzeit ruhigen Gewissens auf Bach- und Regenbogenforelle gehen, weil ausreichend durch Köderwahl und Angelmethode selektiert werden kann? Kann man den Fang eines Hechtes vermeiden wenn man während der Schonzeit mit dem Streamer auf Barsch angelt?
Ich lade hiermit dazu ein an dieser Stelle eure Methoden mitzuteilen um unerwünschte Beifänge geschonter Arten zu vermeiden!

Petri Heil und TL
D.Henkes

*Es gibt Tage, da beissen die Fische wie bekloppt und es gibt Tage da gehen Bekloppte fischen und beissen sich durch. An letzteren weiß der Angler im vorraus das er nur Spot und Hohn fängt!*

 Sprung  
www.fliegenfischen-deutschland.de
Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen