Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
www.fliegenfischen-deutschland.de
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 358 mal aufgerufen
 Fliegenfischermarkt
Detlef Henkes Offline




Beiträge: 66

01.01.2008 14:23
Digitalkamera Zitat · antworten

Hallo Leute!
Angeregt durch einen Beitrag in der ersten Ausgabe vom "Der Fliegenfischer-Online" habe ich mich für so genannte "Outdoor-Digicams" angefangen zu interessieren und Recherchen angestellt.
Was liegt für einen Fliegenfischer denn näher als seine Fänge mit solch einer Kamera festzuhalten oder einfach nur schöne Momentaufnahmen zu machen?
Als stoßfest und wasserdicht stellten sich 2 Modelle heraus. Einmal eine Serie von Olympus und zum anderen ein Modell von Pentax. Aufgrund ihrer Größe und wegen dem Vergleich der Modelle bezüglich der Herstellerangaben habe ich mich dann für die Olympus Miju 720 SW entschieden. Bin mal gespannt ob mir dann wirklich Fotos vom Drill einer Forelle unter Wasser gelingen und ob die Kamera hält was der Hersteller verspricht. Rein von der Beschreibung her ist sie ideal für Fliegenfischer. Wasserdicht bis 3 m Tauchtiefe und bruchsicher bis zu einer Fallhöhe von 1,5 m soll sie schließlich sein. Da braucht man dann keine Angst mehr vor einem unfreiwilligen Bad im Gewässer zu haben.
Ein entsprechender Testbericht erfolgt natürlich auf der Homepage, sobald ich verlässliche Testdaten habe!

Euer
Detlef

*Es gibt Tage, da beissen die Fische wie bekloppt und es gibt Tage da gehen Bekloppte fischen und beissen sich durch. An letzteren weiß der Angler im vorraus das er nur Spot und Hohn fängt!*

 Sprung  
www.fliegenfischen-deutschland.de
Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen