Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
www.fliegenfischen-deutschland.de
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 489 mal aufgerufen
 Selbstvorstellung neuer Mitglieder im Forum
RolandT Offline



Beiträge: 38

19.11.2007 20:08
Hallo in die Runde Zitat · antworten

Der Tradition verpflichtet, möchte ich mich nach dem Registrieren in diesem Forum kurz vorstellen:

Mein Name ist Roland, im Jahre 1963 geboren. Verheiratet, Kinder: einen Sohn mit Namen Philipp, der das Hobby vom Papa auch schon sehr zu schätzen weiß. Seit über 30Jahren bin ich leidenschaftlicher Fliegenfischer, dessen Einstellung zu diesem Hobby manch einer nicht Nachvollziehen mag. Historische Vorbilder in der Fliegenfischerei für mich sind: John Horrocks, Alfred Ronalds, Frederic M. Halford, G.E.M. Skues, Frank Sawyer! Ich gehöre zu jenen Fliegenfischern, deren Schwerpunkt in der Ausübung der klassischen Fliegenfischerei liegt. Eine weiteres Steckenpferd von mir, ist das Studium der Geschichte des Angelns, der Fischerei und der Fischzucht, sowie das Sammeln von historischer Literatur auf diesem Gebiet.

Neben der Fliegenfischerei gehören meine Vorlieben der deutsche Literatur. Hier zählen u.a. folgende Schriftsteller zu meinen Lieblingsautoren: Friedrich Schiller, Johann Wolfgang von Goethe, Hermann Hesse, Thomas Mann, Franz Kafka, Theodor Fontane, Bert Brecht und Stefan Heym.

Soviel erst einmal zu meiner Person.

Herzlichst Roland Thräner

http://rolandsfs.de-forum.net

Detlef Henkes Offline




Beiträge: 66

30.11.2007 23:50
#2 RE: Hallo in die Runde Zitat · antworten

Hallo Roland!
Freut mich sehr dich in dieser kleinen und bescheidenen Runde des Forums von http://www.Fliegenfischen-Deutschland.de begrüßen zu können. Du weißt ja selber wie das mit den Foren ist........es dauert halt ein wenig bis das die Sache vernünftig anläuft.
Werde mich in Zukunft auch bei dir im Board aktiver beteiligen.
Auf regen Gedanken- und Erfahrungsaustausch hoffe ich natürlich!

lieben Gruß
Detlef
Admin

*Es gibt Tage, da beissen die Fische wie bekloppt und es gibt Tage da gehen Bekloppte fischen und beissen sich durch. An letzteren weiß der Angler im vorraus das er nur Spot und Hohn fängt!*

Saiblingsfischer ( gelöscht )
Beiträge:

24.12.2007 22:27
#3 RE: Hallo in die Runde Zitat · antworten

Hallo Roland,

gratulation zur Seite, findet meinen Zuspruch.

Wo fischt mann denn in Bayern gut ? Ich fische zu 75 % in der Ahr ( Eifel ).
Leider sind dort die Äschen, so gut wie ausgestoben.

MFG. Wolfgang

RolandT Offline



Beiträge: 38

25.12.2007 10:11
#4 RE: Hallo in die Runde Zitat · antworten


Hallo Wolfgang,

bei uns in Oberbayern gibt es eine Vielzahl an Möglichkeiten mit der Fliege zu fischen. In meiner Gegend wäre die Salzach, Alz, Traun, Tiroler Ache, Königseer Ache u.s.w. An den meisten der genannten Gewässer bekommst Du auch jederzeit Angellizenzen. Allerdings lassen sich einige Gewässer bedingt durch ihre Größe schwierig mit der Fliege befischen. Auch gibt es einige Stillgewässer, die von Interesse für uns Fliegenfischer sind. Eine Beschreibung von dem ein oder anderen Gewässer findest Du auf meiner Seite. Sollte es dazu Fragen geben, immer her damit.

Aber meine persönlichen Angelreviere, die ich am liebsten befische, befinden sich im Böhmerwald in CZ.

Einen schönen ersten Weihnachtstag wünscht Dir,

Roland

http://rolandsfs.de-forum.net

Saiblingsfischer ( gelöscht )
Beiträge:

25.12.2007 16:19
#5 RE: Hallo in die Runde Zitat · antworten

Hallo Roland,

vielen Dank für deine Auskunft.
Ich hatte mir schon vor Wo. deine Bilder von der Alz etc. angesehen, ich bin begeistert.

Nimm es mir nicht übel, zuerst dachte ich - Stefan Raab steht da im Bach

Gewässer wie die zb. Alz, dh. Mischgewässer (Besatz) mag ich sehr.
Zu meinen Heimatgewässer zählen "leider" keine Fliessgewässer. Um in verschiedenen
"Forellenbächen" in der Eifel oder im Sauerland zu fischen, ist min. eine Anreise
von 100 km erforderlich. An der Ahr habe ich mir das Fliegenfischen selbst beigebracht,
was mittlerweile nun fast 25 Jahre her ist. Jedes Jahr verbringe ich dort schöne Std. der Fischwaid. Um die Gerte aber nach Feierabend zu schwingen, müssen die Vereinsgewässer herhalten. Das ganze Jahr über sind vers. Arten zu überlisten, zb. Rotfedern, Rotaugen, Brachsen, Barsche, Zander und Hechte. Ob mit schwerem Gerät "8-9 oder einer 16er Trockenen auf Rotfedern. So macht es die Wartezeit bis zum nächsten Ahr-Tripp erträglicher.
An einer Reise nach Bayern bin ich sehr interessiert, zb. Alz-3 Tage und 3 Tage reine Salmonidenstrecke.

Ich wünsche Dir schöne Weihnachtstage

MFG. Wolfgang

RolandT Offline



Beiträge: 38

25.12.2007 17:28
#6 RE: Hallo in die Runde Zitat · antworten
Hallo Wolfgang,

kein Problem, einen Trip nach Bayern und an seine Gewässer zu planen. Alz ist sehr nett, auch wenn es kaum Salmoniden gibt. Dafür aber eine Menge Barben und Döbel. Zum Fliegenfischen ist dieses Gewässer hervorragend geeignet. Bei einem längeren Aufenthalt, wenn eine Woche lang ist! gibt es schon einige nette Möglichkeiten zum Fliegenleinen entfalten. Königseer und Berchtesgadener Ache sind immer eine Reise wert. Oder der Förchensee in der Nachbarschaft von Ruhpolding, als kleines Stillgewässer ein Traum, mit einem herrlichen Saiblingsbestand. Auch zu diesem Gewässer findest Du eine Reportage auf meiner Seite. Ausweichmöglichkeit ist immer der Böhmerwald, wo ich jederzeit für mehrere Gewässer eine Lizenz Organisieren kann. Eventuell möchtest Du ja auch mal in Österreich fischen. Auch wenn die Lizenzen nicht ganz billig sind, aber mit Sicherheit lässt sich da auch mal was machen. Du siehst, eine Woche könnte ganz schön knapp werden.

Wenn Du Lust hast, wird sich was ergeben.

Alles Gute zu Dir.

Herzlichst Roland

http://rolandsfs.de-forum.net

Saiblingsfischer ( gelöscht )
Beiträge:

01.01.2008 02:43
#7 RE: Hallo in die Runde Zitat · antworten

Hallo Roland,

alles Gute für die Familie in 2008.

Lieben Gruß Wolfgang

Ps. Die Urlaubsplanung für 2008 läuft, Bayern und Schweden rücken näher.

RolandT Offline



Beiträge: 38

01.01.2008 22:09
#8 RE: Hallo in die Runde Zitat · antworten

Hallo Wolfgang,

Dir und deiner Familie auch alles Gute für das Jahr 2008.

Schauen wir mal, was dieses Jahr fischereilich mit sich bringt.

Herzlichst Roland

http://rolandsfs.de-forum.net

 Sprung  
www.fliegenfischen-deutschland.de
Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen